Nicht kategorisiert

Bereich der Dienstleistungen, die durch unsere Kliniken Svenson angeboten werden

79Views

Das Angebot der Klinik Svenson wird vor allem an die Personen gerichtet, die wegen des Verlusts der Haare leiden. Wenn Sie zu diesem Kreis der Menschen gehören, lernen Sie mit den Systemen und den Therapien kennen, die in unserem Angebot stehen, um die Methode der Behandlung zu wählen, die Ihrem Problem entspricht. Wir bemühen uns, nicht nur den Personen helfen, die den Verlust der Haare erfahren, der durch genetische Prädispositionen verursacht wird. Wir bieten auch die Hilfe für die Personen an, die am Tumor krank sind, die infolge der Chemotherapie ihre Haare verloren und nach natürlichen Perücken für die Zeit der Rekonvaleszenz suchen. 

Prozeduren der Transplantation der Flaumhaare

Ähnlich wie im Fall der Gesundheit wünscht die Mehrheit der Personen, ästhetisches Aussehen für möglichst lange Zeit zu bewahren. Schließlich vergeht die Jugend erst zum Zeitpunkt, wenn wir aufhören werden, jung auszusehen. Die Mehrheit der Menschen hält üppige Tolle auf dem Kopf für etwas Selbstverständliches. Etwas, was spezielle Pflege zwecks ihrer Bewahrung nicht erfordert. Es passiert so doch bis zum Zeitpunkt, wenn gegebene Person beginnen wird, die Haare auf dem Kopf zu verlieren. Zum Glück kann die Transplantation der Haare völlig die Situation retten, die mit dem Verlust der Haare verbunden ist. In der Mehrheit der Fälle, sogar wenn der Patient sich zur unseren Klinik mit eindeutigen Verlusten der Haare melden wird, sind wir in der Lage, die Mehrheit oder mindestens den Teil der Flaumhaare wiederherzustellen, die erlauben werden, erneut die Frisur auf dem Kopf zu kämmen. Wenn die Auslichtung oder genetischer Haarausfall Ihr Gespenst ist, wird unsere Prozedur der Transplantation der Haare Ihnen gewiss helfen, sich sicherer, jünger und vor allem frei in eigenem Körper zu fühlen. Wenn Sie sich für die Einzelheiten betreffend die Transplantation interessieren, sprechen Sie mit einem von unseren Ärzten zu diesem Thema, was während der Transplantation der Haare oder schon nach der Transplantation selbst erwartet werden kann. Fragen Sie nach den Effekten und erfahren Sie, ob sie Ihren individuellen Anforderungen gewachsen sind.   

Was ist die Transplantation der Haare genau? Das ist die Art der Operation, die nur ästhetische Aspekte des Körpers betrifft. Die Transplantation der Flaumhaare wird in unserer Klinik nach genauer Besprechung aller Aspekte des Eingriffs mit dem Patienten durchgeführt, der sich für die Prozedur entscheiden wird. Diese Operation hat die Aufgabe, gelichteten oder leeren Bereich des Kopfs zu füllen, der vom Haarausfall befallen wurde. Der Haarausfall kann durch viele Gründe verursacht werden. Am häufigsten doch werden die Patienten gesehen, die angeborene Prädispositionen zum Haarausfall haben. Wenn Sie der Mann sind, dessen Grandvater und Vater im Alter kahl wurden, gibt es hohe Wahrscheinlichkeit, dass es auch Sie erwartet. Andere Gründe des Verlusts der Haare kann unangemessene Diät, die Einnahme starker Arzneimittel sein, die den Hormonhaushalt stören oder sie können auch die Nebenfolgen der Chemotherapie sein.  

Wenn es um die Vereinigten Staaten geht, wurde die Operation dieser Art schon seit über 50 Jahren durchgeführt. Im Europa bleiben wir ein bisschen hinter mit der Periode zurück, in der ästhetische Medizin die Arbeiten an der Transplantation der Haare begann, aber wir können sicherlich feststellen, dass wird unsere Nachbarn aus Übersee einholen und aus besten möglichen Techniken und Maschinen nutzen, die in heutigen Zeiten bekannt sind. Wenn es um den Eingriff selbst geht, werden die Prozeduren, die derzeitig bekannt sind, auf ähnliche Weise auf der ganzen Welt durchgeführt. Unsere Klinik Svenson schätzt sich auch klassische Einstellung, die beste Ergebnisse sichert. Der Eingriff wird am häufigsten im nicht großen Arztzimmer mit bequemem, einstellbarem Sessel durchgeführt, auf dem der Patient zur Prozedur der Transplantation der Flaumhaare vorbereitet wird. Anfangs wird der Chirurg den Kopf reinigen, um ihn zum Eingriff vorzubereiten. Nächster Schritt wird das Einspritzen des Arzneimittels, das die Betäubung des Kopfs verursacht. Am häufigsten wählen wir eine von zwei Methoden der Transplantation der Haare. Hier sind die Präferenzen des Kunden selbst wesentlich, doch wird der Chirurg endgültig empfehlen, welche Methode sich am besten für individuellen Kunden eignen wird.   

Eine von den Methoden besteht in der Entfernung des kleinen Streifens der Haare in hinterem Teil des Kopfs. Das hat das Team des Chirurgen die Aufgabe, den Streifen auf der Haut in die Hunderte oder die Tausende kleinerer Flaumhaare zu teilen. Genaue Anzahl hängt von der Größe des Verlusts ab, der während der Transplantation der Flaumhaare bedeckt werden soll. Jede von den Transplantaten wird ein Haar enthalten, das in die Haut des Kopfs implantiert wird und bald nach der Operation zum Wuchs an den Stellen des Verlusts auf dem Kopf angeregt wird. Endgültige Anzahl der Transplantate auf dem Kopf kann doch aus einigen Gründen beschränkt werden. Unter anderem die Art der Technik der Transplantation und die Kondition der Haut auf dem Kopf selbst gehören zu ihnen. Wesentlicher Aspekt, den auch der Patient selbst berücksichtigen soll, ist es, dass auch die Farbe der Haare gegebener Person die Rolle spielen wird. Die Größe des transplantierten Bereichs kann leider beschränkt werden, wenn die Helligkeit der Haare die Transplantation zu vieler Flaumhaare an eine Stelle nicht begünstigen wird.  

Wir bieten auch die Transplantation mit der Methode FUE an, die berühmt auf der ganzen Welt ist

Wenn der Eingriff mit der Methode FUE durchgeführt wird, wird das Rasieren des hinteren Teils des Kopfs erster Schritt vor dem Beginn der Prozedur der Implantation der Flaumhaare. Die Aufgabe des Arztes wird in diesem Fall die Entfernung der Flaumhaare nacheinander, die geteilt werden und für die Bedeckung des Bereichs des Kopfs mit den Verlusten der Haare benutzt werden. Kleine Punkte des Bereichs, die die Aufgabe haben, derzeitige Auslichtung der Haare zu bedecken, werden abheilen. Die Pünktchen werden mit der Zeit dicht und werden viel mehr an natürliche Haare erinnern und dadurch wird der Patient erneut die Möglichkeit ihres Kämmens gewinnen. Außer den Vorbereitungen zur Transplantation der Flaumhaare sind die Prozeduren zu vielen Zeitpunkten sehr ähnlich. Wenn die Transplantaten schon zur Platzierung in den Kopf vorbereitet werden, wird der Chirurg wie im Fall alternativer Prozedur die Empfindung auf dem Kopf des Patienten mit geeigneten Betäubungsmitteln abstumpfen müssen. Vom Zeitpunkt, wenn die Betäubung zu wirken beginnen wird, fängt der Arzt an, mikroskopische Löcher im Kopf des Patienten mittels des speziellen Skalpell zu bilden. Die Löcher werden auf solche Weise vorbereitet, damit die Flaumhaare, die zur Transplantation vorbereitet werden, in sie platziert werden können. Jedes Transplantat muss alle Öffnungen füllen, die mit dem Skalpell eingekerbt wird. Diese Prozedur wird in unserer Klinik Svenson in Begleitung einiger erfahrener Mitarbeiter durchgeführt, die den Arzt unterstützen. Alles erfordert große Präzision, damit implantierte Flaumhaare nach der Abheilung der Haut des Kopfs zum richtigen Wuchs angeregt werden. In Abhängigkeit von der Größe der Transplantation braucht man für diesen Prozess von ungefähr 4 zu 8 Stunden. Sie können andere Prozedur später benötigen, wenn Sie weiter die Haare verlieren werden oder Sie entscheiden werden, dass Sie dickere Haare haben wollen.     

Erwartungen der Patienten und Rückkehr zur Gesundheit nach der Durchführung der Transplantation

Direkt nach der Durchführung des Eingriffs wird die Haut des Kopfs des Patienten sehr empfindlich. Man soll nicht von der Anschwellung und den Schorfen ergriffen werden, weil es natürliche Reaktion des Organismus auf eingekerbte Bereiche auf dem Kopf ist. Die Einnahme der Arzneimittel gegen Schmerz für nächste einige Tage nach dem Eingriff kann notwendig sein. Unser Chirurg wird den Patienten nach dem Eingriff darüber informieren, auf welche Weise er mit den Wunden umgehen soll, die durch den Eingriff verursacht wurden. Man soll sich für das Tragen der Binden auf dem Kopf in der Periode direkt nach dem Eingriff vorbereiten. Das Tragen der Bandagen ist gewöhnlich für die Periode von einem Tag oder zwei Tagen erforderlich. Wenn die Komplikationen nach der Durchführung der Transplantation auftreten werden und die Wunde angemessen nicht abheilen wird, wird unser Arzt dem Patienten das Antibiotikum verschreiben, das ganzen Prozess der Rekonvaleszenz beschleunigen wird. Entzündungshemmende Arzneimittel sollen dann für einige Tage eingenommen werden.

Aus der Erfahrung wissen wir, dass die Mehrheit der Menschen in der Lage ist, zum normalen Funktionieren und zur Ausführung ihrer Arbeit sogar zwei Tage nach dem Eingriff zurückzukehren. In der der Periode von zwei zu drei Wochen werden transplantierte Haare auszufallen beginnen. Man soll nicht von dieser Etappe beunruhigt werden. In der Periode einiger Monate kann man den Wuchs neuer Haare an den Stellen bemerken, die während der Transplantation bedeckt werden. Im Fall der Mehrheit der Personen erscheinen transplantierte Haare in der Periode von 6 zu 9 Monaten.

Leave a Reply